40.000
Aus unserem Archiv
Amsterdam

Panik bei Totengedenken in Holland: Viele Verletzte

dpa

Ein Jahr nach dem Attentat auf die niederländische Königin Beatrix ist bei einer Gedenkveranstaltung mit der Monarchin in Amsterdam eine Panik ausgebrochen. Mindestens 30 Menschen wurden verletzt, teilte Ministerpräsident Jan Peter Balkenende mit. Die königliche Familie wurde in Sicherheit gebracht. Laut Polizei wurden zwei Verdächtige festgenommen. Vor einem Jahr war ein Attentäter beim Festumzug aus Anlass des Königinnentages in der Stadt Apeldoorn mit seinem Auto auf den Festbus der Monarchin zugerast. Dabei hatte er sieben Menschen getötet.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 18°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 17°C
Samstag

4°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!