40.000
Aus unserem Archiv
Gaza

Palästinenser: 19 Tote bei Angriffen seit Scheitern der Waffenruhe

Seit dem Scheitern der Waffenruhe mit Israel sind nach palästinensischen Angaben 19 Menschen bei Angriffen im Gazastreifen getötet worden. Das Gesundheitsministerium in Gaza teilte mit, 120 weitere Palästinenser seien verletzt worden. Seit Beginn des Gaza-Kriegs vor mehr als sechs Wochen sind damit mehr als 2030 Palästinenser getötet und mehr als 10 000 verletzt worden. Auf der israelischen Seite kamen 64 Soldaten und drei Zivilisten ums Leben, Hunderte wurden verletzt.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!