Archivierter Artikel vom 09.12.2011, 20:35 Uhr

Paderborn lässt im Aufstiegsrennen nicht locker

München (dpa). Das Überraschungsteam des SC Paderborn lässt im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga nicht locker. Zum Auftakt des 18. Spieltages bezwangen die Ostwestfalen Hansa Rostock mit 2:0 und verdarben Hansas neuem Coach Wolfgang Wolf den Einstand. Tief im Tabellenkeller steckt auch der Karlsruher SC fest, der beim MSV Duisburg mit 1:3 verlor und damit schon seine vierte Niederlage in Serie einstecken musste. 1860 München bezwang Eintracht Braunschweig mit 3:0.