Packende Geschichte: Der letzte kalte Krieger

Er arbeitete für westliche Geheimdienste, spitzelte für die CIA, spionierte für den MI6 – und war einer von Zigtausenden politischen Häftlingen in der ehemaligen DDR. Heute lebt Günter Lorkiewicz (76) am Mittelrhein und fühlt sich bedroht – von einem Staat, den es seit 27 Jahren nicht mehr gibt.

Lesezeit: 13 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net