Hannover

Ovtcharov und Boll bleiben in den Top Ten

Deutschlands Tischtennis-Asse Dimitrij Ovtcharov und Timo Boll haben ihre Top-Ten-Plätze in der Weltrangliste verteidigt.

Spitzenspieler
Dimitrij Ovtcharov (l) und Timo Ball haben ihre Spitzenplätze in der Weltrangliste verteidigt.
Foto: Marius Becker – DPA

Europameister Ovtcharov aus Hameln ist weiterhin Sechster, der Düsseldorfer Boll liegt in dem vom Weltverband ITTF veröffentlichten Februar-Ranking unverändert auf Position neun. An der Spitze führt Xu Xin ein chinesisches Quartett an. Bei den Damen verbesserte sich die beste Deutsche Han Ying vom polnischen Spitzenclub Tarnobrzeg um einen Platz auf Rang neun.

Homepage Weltverband ITTF