Hannover

Ovtcharov ersetzt Boll in der Europa-Auswahl

Mannschafts-Europameister Dimitrij Ovtcharov (Charleroi/Belgien) ersetzt den Weltranglisten-Vierten Timo Boll (Düsseldorf) beim Tischtennis-Erdteilkampf Asien gegen Europa vom 13. bis 15. April in Peking.

Bei der Premiere an gleicher Stelle im vergangenen Jahr hatten die Europäer trotz zweier Siege von Ovtcharov knapp mit 4:6 den Kürzeren gezogen. Neben Ovtcharov nominierte die Europäische Tischtennis-Union Weltcupsieger Wladimir Samsonow (Weißrussland), Europameister Michael Maze (Dänemark) sowie die Ex-Weltmeister Werner Schlager (Österreich) und Jörgen Persson (Schweden).