Archivierter Artikel vom 14.07.2011, 11:22 Uhr
Hamburg

Ost- und Nordsee erwärmen sich

Die Wassertemperaturen an Nord- und Ostseeküste sind in den vergangenen Tagen leicht gestiegen. Auf Rügen und Usedom erreichen sie inzwischen Werte von bis zu 21 Grad.

Strand im Seebad Binz auf Rügen
Strand im Seebad Binz auf Rügen: Bis zu 21 Grad erreicht das Wasser der Ostsee inzwischen. (Bild: dpa)
Foto: DPA

Weit darunter bleiben sie dagegen weiterhin auf Helgoland. Dort müssen Badegäste mit lediglich 16 Grad kühlem Wasser vorlieb nehmen. Am Bodensee hat sich das Wasser auf angenehme 22 Grad erwärmt, teilt der Deutsche Wetterdienst in Hamburg mit.

Urlauber, die es nach Zypern oder ins italienische Rimini zieht, dürfen sich auf bis zu 27 Grad warmes Wasser freuen. In Thailand und im Golf von Mexiko werden 30 Grad gemessen.

Wassertemperaturen in Deutschland:
Deutsche Nordseeküste16-20
Deutsche Ostseeküste18-21
Helgoland16
List/Sylt19
Norderney19
Fehmarn19-20
Rügen19-21
Usedom19-21
Bodensee22
Wassertemperaturen in Europa:
Biskaya17-21
Algarve-Küste21-22
Azoren21-22
Kanarische Inseln22-23
Französische Mittelmeerküste22-25
Östliches Mittelmeer25-27
Westliches Mittelmeer22-27
Adria24-27
Schwarzes Meer21-25
Madeira21-22
Ägäis24-26
Zypern26-27
Antalya27
Korfu25-26
Tunis24-25
Mallorca24-25
Valencia26
Biarritz21
Rimini26-27
Las Palmas23
Wassertemperaturen an Fernreisezielen:
Rotes Meer27
Südafrika16
Mauritius27
Seychellen27
Malediven29
Sri Lanka35
Thailand30
Philippinen24
Fidschi-Inseln29
Tahiti27
Hawaii24
Kalifornien19
Golf von Mexiko30
Puerto Plata29
Sydney20