Archivierter Artikel vom 03.02.2012, 13:25 Uhr

Osnabrück gegen Erfurt verlegt

Osnabrück (dpa). Der VfL Osnabrück muss weiterhin auf sein erster Punktspiel im neuen Jahr warten. Das für diesen Samstag angesetzte Heimspiel in der 3. Fußball-Liga gegen Rot-Weiß Erfurt ist wegen des gefrorenen Bodens im Stadion abgesagt worden.

Die Partie soll nach VfL-Angaben bereits am kommenden Dienstag (19.00 Uhr) nachgeholt werden. Zuvor waren bereits das Osnabrücker Heimspiel gegen SV Wehen Wiesbaden und die Partie bei Jahn Regensburg ausgefallen.