Kairo

Osama bin Laden entdeckt den Klimawandel

Top-Terrorist Osama bin Laden zerbricht sich neuerdings den Kopf über den Klimawandel. Der Alleinschuldige daran ist aus seiner Sicht – wie könnte es auch anders sein – Amerika. Die neueste Tonband-Botschaft aus seinem mutmaßlichen Berghöhlenversteck in Pakistan wurde vom arabischen Fernsehsender Al-Dschasira ausgestrahlt. Bin Laden rief darin die Welt dazu auf, nicht mehr den US-Dollar als internationales Zahlungsmittel zu verwenden, um «die Menschheit von der Versklavung durch Amerika zu befreien».