Archivierter Artikel vom 03.07.2011, 12:58 Uhr

Opposition in Thailand vor triumphalem Sieg

Bangkok (dpa). Deutlicher als erwartet hat die thailändische Opposition bei den Parlamentswahlen triumphiert. Die Pheu Thai-Partei des 2006 gestürzten Ministerpräsidenten Thaksin Shinawatra gewann laut Prognosen die absolute Mehrheit. Damit dürfte Thaksins jüngere Schwester und Spitzenkandidatin Yingluck Shinawatra die erste Regierungschefin Thailands werden. Die neue Regierung muss tiefe Gräben in der Gesellschaft überwinden, die sich nach Jahren mit Straßenprotesten, einem Militärputsch und wachsender Gewalt aufgetan haben.