Berlin

Opposition fordert Spenden-Rückzahlung

Die Opposition fordert, dass FDP und CSU die umstrittenen Geldspenden zurückzahlen. «Auf dem Geld liegt kein Segen», sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion, Thomas Oppermann, im Bundestag. CSU-Chef Horst Seehofer lehnte das ab. Die Spenden seien einwandfrei und transparent verbucht worden und ständen in keinem zeitlichen Zusammenhang zu den vereinbarten Steuererleichterungen für Hoteliers. FDP und CSU hatten von einem Hotelunternehmer hohe Spenden bekommen.