Rüsselsheim

Opel-Betriebsrat: GM baut keine Stellen im Entwicklungszentrum ab

Rüsselsheim (dpa). Gute Nachricht für die Mitarbeiter im Opel- Entwicklungszentrum in Rüsselsheim: Der Mutterkonzern General Motors wird dort nun doch keine Stellen abbauen. Das habe Opel-Europachef Nick Reilly bei einer Betriebsversammlung in Rüsselsheim mitgeteilt, sagte Gesamtbetriebsratschef Klaus Franz. GM hatte ursprünglich geplant, fast 550 Ingenieursstellen abzubauen. Reilly will den Opel- Sanierungsplan offiziell Mitte Dezember präsentieren.