Rüsselsheim

Opel: Hans Demant als Chef zurückgetreten

Opel-Chef Hans Demant ist zurückgetreten. Das teilte der Autohersteller in Rüsselsheim mit. Demant, der seit 2004 an der Spitze von Opel stand, werde künftig dafür zuständig sein, die Produktrechte der Opel-Mutter General Motors zu überwachen. Der Nachfolger Demants wird aller Voraussicht nach GM-Europachef Nick Reilly. Über die Personalie berät heute der Opel-Aufsichtsrat.