Onuegbu beendet 1860-Serie: Fürth feiert Derbysieg

Fürth (dpa). Die SpVgg Greuther Fürth hat im Rennen um die Aufstiegsplätze Boden gutgemacht. Im Montagsspiel der 2. Fußball- Bundesliga gewann die Mannschaft von Trainer Mike Büskens das bayerische Derby gegen den TSV 1860 München mit 1:0. Damit kam Fürth bis auf drei Punkte an den Tabellendritten Hertha BSC Berlin heran. Kingsley Onuegbu hatte Fürths fünften Saison-Heimsieg perfekt gemacht. Gleichzeitig beendete er die Erfolgsserie der zuvor zehn Spiele ungeschlagenen «Löwen».