Berlin

Online-Atlas zeigt Klimawandel in Deutschlands Regionen

Klimawandel heißt für die Regionen in Deutschland vieles: Während in Baden-Württemberg bis 2100 mit der stärksten Erwärmung um bis zu 6,3 Grad zu rechnen ist, müssen sich die Schleswig-Holsteiner auf den größten Niederschlagszuwachs einstellen. Die gesamte mögliche Spannweite des künftigen Klimas ist ab sofort in einem Online-Atlas der Helmholtz-Gemeinschaft einsehbar. Er ist heruntergebrochen auf Bundesländer und Regionen. Er richte sich unter anderem an Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft, hieß es.