London

Olympia-Teilnehmer gründen Hilfsprojekt gegen Ebola

Der Zusammenschluss von Olympia-Teilnehmern weltweit (WOA) hat das Spendenprojekt «Target Ebola» gegründet. Mithilfe der Gelder soll die Bekämpfung der Viruserkrankung in Sierra Leone und anderen Teilen Westafrikas unterstützt werden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net