Archivierter Artikel vom 15.08.2010, 11:00 Uhr
Deersum

Olympiasiegerin Friesinger heiratet auch kirchlich

Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Anni Friesinger- Postma hat ihrem Mann Ids Postma auch das kirchliche Jawort gegeben. Die Trauung fand gestern in der Dorfkirche von Deersum in den Niederlanden statt. Laut «Bild am Sonntag» war die Zeremonie ökumenisch und zweisprachig. Bereits vor einem Jahr hatten die beiden Olympiasieger in Friesingers österreichischer Wahlheimat Salzburg standesamtlich geheiratet. Mitte Juli hat die 16-fache Weltmeisterin wegen chronischer Knieprobleme ihre Karriere beendet.