40.000
Aus unserem Archiv
Buenos Aires

Olympiasieger in tödlichen Unfall verwickelt

dpa

Argentiniens Fußball-Olympiasieger Diego Buonanotte hat in seiner Heimat einen Autounfall mit Todesfolge verursacht. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler von River Plate kam am mit seinem Wagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Drei Mitinsassen starben, Buonanotte erlitt Knochenbrüche sowie Arm- und Brustverletzung. Nach Aussage der Ärzte sei er «außer Gefahr», müsse aber weiter im Krankenhaus bleiben.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!