40.000
  • Startseite
  • » Olympia-Kaleidoskop: Elbrus
  • Aus unserem Archiv
    Sotschi

    Olympia-Kaleidoskop: Elbrus

    Der Elbrus unweit der Olympia-Stadt Sotschi ist mit 5642 Metern der höchste Berg des Kaukasus und Russlands. Ob er – oder der Mont Blanc (4810 Meter) – aber die höchste Erhebung Europas ist, hängt von der Definition der «eurasischen Grenze» ab.

    Gipfel
    Der Elbrus ist mit 5642 Metern der höchste Berg Russlands.
    Foto: Konstantin Dikowsky – DPA

    Zahlreiche Wissenschaftler sind der Ansicht, dass der Hauptkamm des Großen Kaukasus diese Grenze bildet – womit der nördlich stehende Elbrus zu Europa gehören würde. Viele andere Forscher wiederum legen die Grenze nördlich des Kaukasus fest – demnach wäre der Elbrus asiatisch.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Andreas Egenolf 

    0261/892320
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    3°C - 8°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!