Oldenburger Pokalderby: Kein Umzug gegen HSV

Oldenburg (dpa). Der VfB Oldenburg kann sein Erstrundenspiel im DFB-Pokal gegen den Fußball-Bundesligisten Hamburger SV im heimischen Marschwegstadion austragen. Für das Pokalderby werden die derzeitigen Bauarbeiten unterbrochen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net