40.000
  • Startseite
  • » Oksana Chusovitina muss Start in Cottbus absagen
  • Aus unserem Archiv
    Cottbus

    Oksana Chusovitina muss Start in Cottbus absagen

    Die Olympia-Zweite Oksana Chusovitina hat ihren Start beim 36. Turnier der Meister in Cottbus absagen müssen. Wie der Deutsche Turner-Bund (DTB) mitteilte, hat sich die 36-Jährige im Training einen Rückennerv eingeklemmt und mit Schmerzen bis in die Beine zu kämpfen.

    Verzicht
    Oksana Chusovitina kann nach Problemen im Training nicht in Cottbus antreten.
    Foto: Everett Kennedy Brown - DPA

    Trotz der akuten Beschwerden sieht Cheftrainerin Ulla Koch die Olympia-Saison der Vize-Weltmeisterin nicht als gefährdet an. «Wir hoffen, dass Oksana nach einigen Tagen Pause wieder fit ist und das Training aufnehmen kann», sagte Ulla Koch.

    Auch Fabian Hambüchen fehlt in Cottbus (22. bis 25. März) wegen eines anderen Saisonaufbaus. Lokalmatador Philipp Boy wird beim ersten Saison-Turnier der Challenge-Cup-Serie wegen Problemen am Schlüsselbein nur am Boden starten und muss auf sein Spezialgerät Reck verzichten.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!