Ohne Podolski: Inter vor «Höllenprüfung» in Wolfsburg

Mailand (dpa). Lukas Podolski bleibt wieder einmal nur die Rolle als tatenloser Zuschauer. Der Europa-League-Partie seines Clubs Inter Mailand beim Bundesliga-Zweiten VfL Wolfsburg kann der derzeit glücklose Weltmeister daher ganz gelassen entgegensehen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net