40.000
  • Startseite
  • » Offenbach beendet Talfahrt gegen Burghausen
  • Aus unserem Archiv

    OffenbachOffenbach beendet Talfahrt gegen Burghausen

    Kickers Offenbach hat in der 3. Fußball-Liga seine Talfahrt beendet. Die Hessen setzte sich im Stadion am Bieberer Berg vor 6000 Zuschauern mit 3:0 (2:0) gegen Wacker Burghausen durch.

    Bereits in der 8. Minute brachte Marko Kopilas die Gastgeber per Rechtsschuss in Führung, Mirnes Mesic (19.) setzte wenig später zum 2:0 nach. Kurz vor Schluss erhöhte David Ulm (89.) mit seinem Treffer auf 3:0 und unterstrich die deutliche Überlegenheit der Offenbacher, die damit ihrem neuen Coach Wolfgang Wolf einen gelungenen Einstand bescherten.

    Wolf, Nachfolger von Steffen Menze, ist seit elf Tagen im Amt. Die erhöhte Trainingsintensität hat sich ausgezahlt. Die Mannschaft konnte nach zuletzt sieben Spielen ohne Sieg wieder einen Erfolg einfahren. Burghausen hingegen kassierte die mittlerweile sechste Niederlage hintereinander und ist nur noch Tabellen-Zwölfter.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    11°C - 21°C
    Sonntag

    11°C - 20°C
    Montag

    10°C - 18°C
    Dienstag

    11°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!