40.000
  • Startseite
  • » OFC ohne Hysky gegen Bremen II
  • Aus unserem Archiv
    Offenbach

    OFC ohne Hysky gegen Bremen II

    Auch im dritten Spiel unter der Regie des neuen Trainers Wolfgang Wolf wollen die Offenbacher Kickers in der 3. Fußball-Liga ungeschlagen bleiben und damit ihre Chancen auf den Aufstieg wahren.

    «Wir spielen zu Hause, wir sind der Favorit», sagte Wolf vor dem Heimspiel gegen Werder Bremen II. Allerdings warnt der OFC-Coach davor, die Hanseaten zu unterschätzen. «Die Fans dürfen nicht denken, dass es ein Selbstläufer wird», sagte Wolf.

    Der deutliche 6:1-Sieg der Bremer gegen Holstein Kiel kam dem erfahrenen Fußball-Lehrer deshalb sehr gelegen. «Das ist gut, so weiß meine Mannschaft gleich, dass es ein enges Spiel werden wird.» Verzichten müssen die Kickers auf Martin Hysky (Rückenprobleme). Fraglich ist noch der Einsatz von David Ulm, der sich mit einer Erkältung herumplagt. Dagegen kehrt Christian Fröhlich, der zuletzt wegen muskulärer Probleme pausieren musste, in den Kader zurück.

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!