Archivierter Artikel vom 02.01.2020, 06:42 Uhr
Wien

ÖVP und Grüne in Österreich stellen Regierungsprogramm vor

Die Parteichefs von ÖVP und Grünen in Österreich wollen nach ihrer grundsätzlichen Einigung heute die Inhalte ihres Regierungspakets präsentieren. Der designierte neue Kanzler Sebastian Kurz und sein künftiger Vize Werner Kogler hatten am Abend angekündigt, dass der Koalitionsvertrag nicht nur minimale Kompromisse enthalte, sondern „das Beste aus beiden Welten“. „Es ist möglich, die Steuerlast zu senken und gleichzeitig das Steuersystem zu ökologisieren. Und es möglich, gleichzeitig das Klima und die Grenzen zu schützen“, sagte Kurz.