40.000
  • Startseite
  • » Oettinger will nicht weiter für Atomkraft werben
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Oettinger will nicht weiter für Atomkraft werben

    Der designierte EU-Energiekommissar Günther Oettinger hat Vorwürfe zurückgewiesen, er sei als Verfechter der Atomkraft ungeeignet für den neuen Posten. Er habe sich bisher als baden-württembergischer Ministerpräsident möglichst lange Laufzeiten der Atomkraftwerke gewünscht, sagte Oettinger der «FAZ». Als zuständiger EU-Kommissar wolle er sich aber nicht mehr in die innerdeutsche Debatte einmischen. Sein Ziel sei ein breiter Energiemix und eine möglichst autarke Stromversorgung für Europa.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!