40.000
Aus unserem Archiv
Moskau

Oettinger und Merkel begrüßen Bau der Ostsee-Pipeline

Kanzlerin Angela Merkel und EU-Energiekommissar Günther Oettinger haben den offiziellen Baustart der Ostsee-Pipeline Nord Stream als Beitrag zur Energiesicherheit in Europa begrüßt. Der Gaslieferant Russland sei «fester Bestandteil» auf dem europäischen Energiemarkt, sagte Oettinger beim Festakt in der Portowaja-Bucht nahe der finnischen Grenze. Merkel lobte die «Energiepartnerschaft» zwischen Russland und der EU. Unter den Gästen war und Ex- Kanzler Gerhard Schröder, der das Projekt mit dem damaligen russischen Präsidenten Wladimir Putin angestoßen hatte.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!