Archivierter Artikel vom 12.01.2010, 08:10 Uhr
Singapur

Ölpreise sinken weiter

Die Ölpreise sind weiter gesunken. Ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate zur Auslieferung im Februar kostet 82,02 US-Dollar. Das sind 50 Cent weniger als zum Handelsschluss gestern. Händler führen die Preisabschläge zum einen auf den wieder etwas festeren Dollar zurück. Zum anderen sehen die Wetterprognosen wärmeres Wetter vor. Bereits gestern waren die Preise für Öl deutlich gefallen.