Archivierter Artikel vom 01.08.2010, 08:56 Uhr
Bangkok

Ölpest in USA zieht Kreise bis nach Thailand

Die Ölpest im Golf von Mexiko zieht Kreise bis nach Thailand. Tausende Thailänder protestierten gestern auf der Insel Samui gegen geplante Ölbohrungen vor ihrer Küste. Dorfbewohner, Fischer, Hoteliers und Umweltschützer formierten sich zu einer über 50 Kilometer langen Kette. Das berichtet die «Bangkok Post». Einige Demonstranten hielten Poster mit Bildern der Umweltkatastrophe im Golf von Mexiko hoch. Samui liegt im Golf von Thailand, wo Energiekonzerne große Erdgasreserven entdeckt haben.