Archivierter Artikel vom 15.11.2010, 13:22 Uhr

Ökumenischer SMS-Adventskalender für Jugendliche

Magdeburg/Eisenach (dpa) – Mit einem SMS-Adventskalender für das Handy wollen mehrere Kirchen Jugendliche zum Nachdenken über den Sinn und manchen Unsinn der Adventszeit anregen.

Die biblischen Botschaften werden gemeinsam von der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, der Landeskirche Anhalts und dem katholischen Bistum Magdeburg verschickt, hieß es am Montag (15. November) in einer gemeinsamen Mitteilung. Jugendliche können sich ab sofort für den kostenlosen Service anmelden. Dann erhalten sie zwischen dem 1. Advent (28. November) und dem 24. Dezember die Nachrichten. Im vorigen Jahr hatten sich 2400 Interessenten angemeldet.

Anmeldung für SMS-Adventskalender