40.000
Aus unserem Archiv
Heppenheim

Odenwaldschule prüft neue Missbrauchsvorwürfe

dpa

Die Odenwaldschule im südhessischen Heppenheim prüft neue Missbrauchsvorwürfe von ehemaligen Schülern. Persönliche Gespräche mit den Betroffenen stünden noch aus, sagte eine Sprecherin der Reformschule in Heppenheim. Nach Medienberichten hatten Ex- Schüler auch über Misshandlungen unter Schülern berichtet. Außerdem sollen Lehrer bis weit in die 90er Jahre Schützlinge der Privatschule sexuell missbraucht haben. Bislang war die Rede davon, dass sich sexuelle Übergriffe in den Jahren 1966 bis 1991 ereignet hatten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

17°C - 28°C
Donnerstag

17°C - 31°C
Freitag

14°C - 27°C
Samstag

15°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!