Washington

Obamas Stabschef sieht Flugverbot über Libyen skeptisch

In der US-Regierung mehren sich die skeptischen Stimmen über die Einrichtung einer Flugverbotszone über Libyen. Nach Verteidigungsminister Robert Gates äußerte sich auch der neue Stabschef im Weißen Haus, Bill Daley, eher zurückhaltend. Ein von den Regimegegnern in Bengasi gebildeter Nationalrat rief die internationale Gemeinschaft inzwischen auf, eine Flugverbotszone in Libyen einzurichten. Regierungstruppen und Aufständische kämpfen weiter erbittert um strategisch wichtige Städte.