40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Obamas geben Essen für Obdachlose aus

US-Präsident Barack Obama und seine Familie haben sich öffentlich als Wohltäter verdingt. In Washington packte die First Family in einer Suppenküche bei der Verteilung von Essen an Obdachlose mit an. Mit der Aktion leisteten der Präsident, seine Frau Michelle und beider Töchter Sasha und Malia ihren Teil. Anlass war der jährliche Martin-Luther-King Tag. An diesem Tag sind die Amerikaner zu zu wohltätigem Engagement aufgerufen.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Andreas Egenolf 
0261/892320

Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Anreden immer auch in weiblicher Form?

Liebe Leserinnen und Leser! Sollten Anreden immer beide Geschlechter ansprechen – und was mit dem 3. Geschlecht, den Intersexuellen, die derzeit auch ihre Rechte einforden?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
Samstag

-8°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!