Washington

Obamas Finanzreform rückt großes Stück näher

Die Finanzreform von US-Präsident Barack Obama ist ein großes Stück näher gerückt. Mit 60 zu 40 Stimmen beschloss der Senat, die Debatte über das Reformwerk zu beenden – ein Hinweis darauf, dass die Gesetzesvorlage die nötige Mehrheit finden wird. Die Finanzreform zielt im Kern auf eine verstärkte Kontrolle der Banken zur Verhinderung riskanter Finanzgeschäfte und auf einen besseren Verbraucherschutz ab. Obama äußerte sich erfreut über den Beschluss des Senats, jetzt zur Abstimmung zu kommen.