40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Obama trifft Netanjahu

dpa

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ist in Washington mit US-Präsident Barack Obama zusammengetroffen. Hintergrund des Treffens ist der Streit um Israels Siedlungspolitik. Die USA kritisieren die Ankündigung Israels, im von Israelis und Palästinensern jeweils für sich beanspruchten Teil der Stadt Jerusalem 1600 weitere Wohnungen bauen zu wollen. Die Beratungen fanden im Weißen Haus hinter verschlossenen Türen statt. Erst am Vortag hatte Netanjahu in einer Rede die Baupläne verteidigt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!