40.000
Aus unserem Archiv
Bagdad

Obama stellt sich auf längeren Militäreinsatz im Irak ein

dpa

US-Präsident Barack Obama stellt sich beim Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat auf einen längeren Militäreinsatz im Irak ein. «Es wird Zeit brauchen», sagte Obama in Washington. Es gehe weiter darum, die Extremisten zurückzudrängen, um Amerikaner und US-Einrichtungen zu schützen. Zugleich stellte er klar: «Wir schicken nicht tausende US-Truppen zurück auf den Boden.» Die Entscheidung der Bundesregierung zu möglichen Waffenlieferungen steht weiter aus. «Wir prüfen sehr sorgfältig im Augenblick alle Möglichkeiten», sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

-5°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-4°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!