40.000
Aus unserem Archiv
Kabul

Obama redet Karsai in Afghanistan ins Gewissen

US-Präsident Barack Obama hat überraschend Afghanistan besucht und in Kabul seinem Amtskollegen Hamid Karsai ins Gewissen geredet. Insbesondere forderte Obama mehr Fortschritte im Kampf gegen den Drogenhandel, aus dem sich die Rebellen im Land finanzieren, und gegen die Korruption in der afghanischen Regierung. Der US-Präsident nutzte die Gelegenheit auch zu einer Rede vor Soldaten auf dem Luftwaffenstützpunkt Bagram. Dabei zeigte er sich überzeugt, dass die USA und deren Verbündete vor Ort zusammen mit den afghanischen Sicherheitskräften «den Job...erledigen werden».

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Donnerstag

9°C - 25°C
Freitag

9°C - 17°C
Samstag

10°C - 19°C
Sonntag

12°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!