40.000
  • Startseite
  • » Obama macht Ölpest zu Chefsache
  • Aus unserem Archiv
    Venice

    Obama macht Ölpest zu Chefsache

    US-Präsident Barack Obama macht den Kampf gegen die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko zur Chefsache. Er will heute in die Krisenregion reisen. Nach Erkenntnissen von Experten verdreifachte sich die Ausdehnung des Ölteppichs innerhalb weniger Tage. Die US- Küstenwache rechnet damit, dass das Öl in den nächsten drei bis vier Tagen an den Küsten der Bundesstaaten Mississippi und Alabama ankommt. Die Ölpest bedroht hochempfindliche Ökosysteme an der US- Golfküste. Auslöser war der Untergang einer Bohrinsel.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 10°C
    Sonntag

    3°C - 6°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!