Archivierter Artikel vom 23.06.2010, 01:16 Uhr

Obama lässt Schicksal von General McChrystal offen

Washington (dpa). Wird US-General Stanley McChrystal gefeuert oder darf er bleiben? US-Präsident Barack Obama hat das Schicksal von McChrystal nach dessen abfälligen Interview-Äußerungen über Regierungsmitglieder offengelassen. Er werde erst direkt mit ihm sprechen, bevor er über die Zukunft seines Top-Kommandeurs im Afghanistan-Krieg entscheide, sagte Obama. McChrystal hatte in einem Interview mit dem «Rolling Stone»-Magazin abfällig über Obama und andere Regierungsmitglieder gesprochen.