40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Obama: Keine Krise in Beziehungen mit Israel

dpa

US-Präsident Barack Obama sieht die Beziehungen mit Israel nicht in ernsthaften Schwierigkeiten. Hintergrund ist der Streit über den Siedlungsbau. In einem TV-Interview sagte Obama, Israel sei einer der engsten Verbündeten. Dieser besondere Bund werde nicht einfach verschwinden. Auch aus Israel kamen versöhnliche Töne. Auslöser der Krise war die Ankündigung Israels, ausgerechnet während des Besuchs von US-Vizepräsident Joe Biden vor gut einer Woche 1600 neue Wohnungen im arabischen Ostjerusalem bauen zu wollen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

6°C - 16°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 10°C
Freitag

1°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!