Archivierter Artikel vom 20.03.2010, 21:00 Uhr
Washington

Obama kämpft im Kapitol für Gesundheitsreform

US-Präsident Barack Obama ringt um Stimmen für seine Gesundheitsreform. Einen Tag vor der möglicherweise entscheidenden Abstimmung im Abgeordnetenhaus hat er die Demokraten noch einmal beschworen, grünes Licht dafür zu geben. Obama versuchte im Kapitol der Bundeshauptstadt, Skeptiker in den eigenen Reihen auf seine Seite zu ziehen. Die Demokraten benötigen 216 Stimmen, um das wichtigste innenpolitische Vorhaben Obamas im Abgeordnetenhaus durchzubringen.