40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Obama: Geheimakten im Internet zeigen nichts Neues

dpa

Die Veröffentlichung Zehntausender Militärakten zum Afghanistan-Krieg im Internet hat laut US-Präsident Barack Obama keine Geheimnisse enthüllt. Die Papiere zeigten bekannte Probleme auf, wegen derer er im vergangenen Jahr die Afghanistan-Strategie der USA ausführlich überarbeitet habe, so Obama. Jedoch sei er besorgt über die Preisgabe der überwiegend geheimen Militärdokumente auf der Enthüllungs-Website. Das könnte möglicherweise einzelne Beteiligte der Operation in Gefahr bringen, fügte Obama hinzu.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!