Washington

Obama empfängt Israels Präsident Peres Ende Juni in Washington

US-Präsident Barack Obama empfängt Israels Staatspräsident Schimon Peres Ende Juni im Weißen Haus. Das teilte sein Sprecher mit. Dabei dürfte es auch um die vorerst gescheiterten Nahost-Friedensgespräche gehen. Seit US-Vertreter kürzlich Israel die Schuld daran gaben, gelten die Beziehungen zwischen den beiden Staaten als belastet. US-Sicherheitsberaterin Susan Rice hatte auch deutlich gemacht, dass die USA auf einem eigenen Staat für die Palästinenser beharren. Große Teile der Regierung Israels wollen aber von der Zwei-Staaten-Lösung nichts wissen.