40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Nur vier Prozent glauben an Steuersenkungen

dpa

Kaum noch ein Bürger glaubt an die Steuersenkungs- Versprechen der schwarz-gelben Koalition. Hintergrund sind die sich abzeichnenden Milliarden-Hilfen für Griechenland. Nach einer Emnid- Umfrage für «Bild am Sonntag» rechnen lediglich vier Prozent der Bürger damit, dass die Bundesregierung diese einhalten wird. Eine Mehrheit von 51 Prozent der Befragten geht sogar davon aus, dass CDU/CSU und FDP die Steuern erhöhen werden. 41 Prozent erwarten, dass die Steuern unverändert bleiben.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!