40.000
  • Startseite
  • » Nullnummer zwischen Fürth und Berlin
  • Aus unserem Archiv
    Fürth

    Nullnummer zwischen Fürth und Berlin

    Die SpVgg Greuther Fürth ist seit vier Spielen ungeschlagen, aber gegen den 1. FC Union Berlin reichte es nur zu einer trostlosen Nullnummer. Zum Auftakt des 26. Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich die Franken und der Aufsteiger in einer Klasse armen Begegnung torlos.

    SpVgg Greuther Fürth – 1 FC. Union Berlin
    Der Fürther Marino Biliskov (r) gewinnt das Kopfball-Duell gegen Karim Benyamina.

    Vor 5450 Zuschauern hatten die «Eisernen» die einzige echte Torchance, aber Michael Parensen (27. Minute) scheiterte mit einem Lattenschuss. Berlin sicherte sich nach zuletzt zwei Niederlagen immerhin wieder einen Punkt.

    Ohne die Offensivkräfte Bernd Nehrig (krank), Sami Allagui (Bindehautentzündung) und Nico Müller (gesperrt) hatten die Fürther im Spiel nach vorne Probleme. Neben dem Lattenknaller von Parensen war die Mini-Chance des Fürther Christopher Nöthe (34.) der einzige Höhepunkt einer schwachen ersten Halbzeit. Die Berliner waren engagierter, aber im Abschluss ohne Durchschlagskraft. Fürth besaß im zweiten Durchgang nur eine einzige Tormöglichkeit durch Sercan Sararer (63.), dessen Schuss am Außenpfosten des Union-Tores landete. In der Schlussphase bewahrte Tormann Max Grün mit Klasse-Paraden gegen Torsten Mattuschka und Michael Bemben die Fürther vor einer Niederlage.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 10°C
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 12°C
    Freitag

    2°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!