40.000
  • Startseite
  • » Nürnberg gewinnt 6:1 gegen Duisburg
  • Aus unserem Archiv
    Duisburg

    Nürnberg gewinnt 6:1 gegen Duisburg

    Der 1. FC Nürnberg hat seine Durststrecke in der 2. Fußball-Bundesliga mit einem Torfestival beendet. Die Franken gewannen beim MSV Duisburg mit 6:1 (2:0) und konnten nach drei Partien hintereinander ohne Sieg wieder in das obere Tabellendrittel klettern.

    MSV Duisburg - 1. FC Nürnberg
    Der Nürnberger Torschütze Mikael Ishak feiert seinen Treffer zum 2:0 mit Tobias Werner und Enrico Valentini (l-r).
    Foto: Roland Weihrauch - dpa

    Vor 17 788 Zuschauern waren Mikael Ishak (10./25./74. Minute) mit drei Toren, Eduard Löwen (51./77.) und Cedric Teuchert (89.) für Nürnberg erfolgreich. Die Gäste nutzten ihre Chancen wesentlich konsequenter als der MSV, der noch auf seinen ersten Saison-Heimsieg wartet. MSV-Angreifer Moritz Stoppelkamp konnte per Handelfmeter lediglich verkürzen (82.).

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    9°C - 11°C
    Mittwoch

    6°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!