40.000
Aus unserem Archiv

NSA-Chef ruft Hacker zur Hilfe auf

Washington (dpa) – NSA-Chef Keith Alexander hat bei einer Konferenz in Las Vegas die anwesenden Hacker aufgerufen, dem Geheimdienst zu helfen. Alexander sagte laut «Washington Post», seine Behörde stehe für Freiheit. Die Hacker sollten helfen, das Land zu verteidigen. Die NSA-Mitarbeiter wollten Terroristen beobachten und nicht normale Amerikaner. Ein neues Dokument des Informanten Edward Snowden untermauert inzwischen den Vorwurf, dass die NSA praktisch unbegrenzten Zugriff auf Internetdaten weltweit hat.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Andreas Egenolf 
0261/892320

Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Anreden immer auch in weiblicher Form?

Liebe Leserinnen und Leser! Sollten Anreden immer beide Geschlechter ansprechen – und was mit dem 3. Geschlecht, den Intersexuellen, die derzeit auch ihre Rechte einforden?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
Samstag

-8°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!