NRW-SPD eröffnet Landesparteitag – Steinbrück vor der Basis

Münster (dpa). Die nordrhein-westfälische SPD hat in Münster ihren Landesparteitag eröffnet. Die rund 1000 Delegierten und Parteitagsgäste erwarten mit Spannung den ersten Auftritt des designierten Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück vor der Parteibasis. SPD-Chef Sigmar Gabriel hatte den früheren Bundesfinanzminister gestern dafür vorgeschlagen. Der 65-Jährige war von 2002 bis 2005 Ministerpräsident einer rot-grünen Koalition in Düsseldorf. Er hat auch seinen Wahlkreis in Nordrhein-Westfalen.