40.000
  • Startseite
  • » NRW-Ministerin für einheitliches Schulgesetz
  • Aus unserem Archiv
    Köln

    NRW-Ministerin für einheitliches Schulgesetz

    Die Schulministerin von Nordrhein-Westfalen, Sylvia Löhrmann, hat sich für ein bundeseinheitliches Schulgesetz ausgesprochen. Die Grünen wären dafür zu gewinnen, ein schlankes Bundesgesetz mit zentralen Anforderungen an das Schulsystem zu formulieren, sagte sie dem «Kölner Stadt-Anzeiger». Löhrmann will sich zudem dafür einsetzen, dass das «Kooperationsverbot» abgeschafft wird. Diese erschwert dem Bund, die Länder bei der Bildungspolitik finanziell zu unterstützen.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    9°C - 11°C
    Mittwoch

    6°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!