40.000
Aus unserem Archiv
Düsseldorf

NRW-Landtagswahl zögerlich angelaufen

dpa

Die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ist nur schleppend angelaufen. In den größten Städten des Landes zeichnet sich bislang eine etwas niedrigere Beteiligung ab als bei der Wahl 2005. Allerdings liegt der Anteil der Briefwähler in den Städten zum Teil deutlich höher als vor fünf Jahren. Der Ausgang der Wahl gilt als völlig offen. Für die schwarz-gelbe Landesregierung unter Ministerpräsident Jürgen Rüttgers könnte es eng werden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

6°C - 16°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 10°C
Freitag

1°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!